Preisschafkopf 2019 mit Rekordbesuch

Am Freitag nach Ostern veranstaltete die SpVgg Thurndorf wieder ihren jährlichen großen Preisschafkopf. Insgesamt 276 Kartler aus Nah und Fern spielten an 69 Tischen um insgesamt 156 Sachpreise/Gutscheine im Gesamtwert von fast 4300 €. Vor allem die sehr gute Qualität der Preise lässt jedes Jahr mehr Teilnehmer ins kleine Dorf am Kitschenrain kommen. Mittlerweile ist der von „Schafkopfchef“ Gerhard Oberst mit seinem ganzen Helferteam der SpVgg Thurndorf perfekt organisierte Schafkopf einer der Größten dieser Art in ganz Bayern.

Den 1. Platz (400 €) mit 170 Punkten belegte Daniel Schuster aus Auerbach. Mit 158 Punkten erreichte Wolfgang Koller aus Eschenbach den 2. Platz (200 €) vor dem mit 154 Punkten Drittplazierten (100 €) Adolf Bauer aus Kirchenthumbach. Aufgrund der hohen Teilnehmeranzahl wurde von der SpVgg als Dankeschön an die Besucher kurzfristig noch ein weiterer Geldpreis in Höhe von 100 € ausgegeben. Profiteur hiervon war Adolf Sturm aus Amberg. Über den Trostpreis, einen Fresskorb mit Schafkopfkarten zum Üben, freute sich Gudrun Bernhard aus Reichenschwand.

Der Thurndorfer Schafkopf verdankt seinen großen Zuspruch vor allem den qualitativ hochwertigen Sachpreisen, die nach den Geldpreisen zu gewinnen sind. Hochdruckreiniger, Drucker, etliche Elektrowerkzeuge, Küchengeräte, Leiter, Schubkarren, Telefon, Navigationsgerät usw. gingen an Kartler, die sogar aus Würzburg, Nürnberg, Bamberg, Hof oder Schwandorf angereist waren.

Es wurde auch heuer wieder eine große Tombola mit 20 wertvollen Preisen im Gesamtwert von ca. 800 € veranstaltet. Der glückliche Gewinner des Hauptpreises, einer Berlinreise für 2 Personen war Michael Stopfer aus Wackersdorf.

Der Thurndorfer Preisschafkopf findet traditionell alle Jahre am Freitag nach Ostern, somit 2020 am 17.04., statt.

Interessierte die das bayerische Kulturgut des Schafkopfspielens erlernen wollen, haben im Herbst in Thurndorf wieder Gelegenheit dazu. Dann wird der Thurndorfer „Oberschafkopfer“ Gerhard Oberst wieder einen Schafkopfkurs für Neu- oder Wiedereinsteiger anbieten. Interessierte können sich unter 0151/67309940 vormerken lassen.