Sportschau.de

Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dieses Dokument enthält Teaser auf alle Meldungen der aktuellen Homepage in der HTML-Variante.
  1. Am Donnerstag spielt der FC Bayern im Supercup in Budapest. Die ungarische Hauptstadt ist derzeit ein Corona-Hotspot. Ministerpräsident Söder fürchtet ein "Fußball-Ischgl" und denkt nun über schärfere Quarantäne-Regeln für Fans nach.
  2. Angesichts hoher Corona-Fallzahlen in Gelsenkirchen ist weiterhin offen, ob das erste Saison-Heimspiel von Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 vor Fans stattfinden darf.
  3. In Köln und München sollten am Wochenende zunächst Fans zuschauen dürfen - dann wurde der Stadionbesuch von den Behörden untersagt. Der Ablauf wirft mehrere Fragen auf.
  4. Die Basketballer vom FC Bayern und von Alba Berlin bereiten sich auf den Saisonstart in der Euroleague vor. Unklar ist dabei, wie die Vielzahl der europäischen Spiele in Einklang mit den Corona-Auflagen und dem Spielbetrieb in der BBL gebracht werden sollen.
  5. Dramatisch steigende Infektions-Zahlen, deutlich weniger Zuschauer als erhofft und Absagen weiterer Topstars: Wenige Tage vor dem offiziellen Turnierstart stehen die French Open unter keinem guten Stern.
  6. Das erste Topspiel der 2. Liga am Montagabend findet im Ruhrgebiet statt: Der VfL Bochum empfängt den FC St. Pauli. Mit Zuschauern und viel Zuversicht.
  7. Verteidiger Toni Leistner und Zweitligist Hamburger SV haben beim DFB Einspruch gegen die Sperre von fünf Spielen gegen den 30-Jährigen eingelegt. Die Erfolgsaussichten scheinen gering zu sein.
  8. In der letzten Saison hatte der SV Waldhof als Liga-Neuling überraschend um den Aufstieg mitgespielt. Am Montag (19 Uhr) gegen Viktoria Köln startet Mannheim zwar nicht bei Null, aber ziemlich neu zusammengewürfelt.
  9. In der ersten Elf des Spieltages der neuen Saison stehen Spieler aus zehn verschiedenen Nationen - die meisten von ihnen spielen in Dortmund, München und Leipzig.
  10. Bryson DeChambeau hat in beeindruckender Manier die US Open im Golf gewonnen und erstmals bei einem Major-Turnier triumphiert. Der Muskelprotz aber ist in der Szene umstritten. Nicht wenige fürchten, dass er die Grundsätze des stolzen Sports aus den Angeln hebt.
  11. Frankreichs Präsident Macron sieht in der Tour de France ein Vorbild für andere Sportarten. Die Corona-Teststrategie funktionieret. Aus sportlicher Sicht gab es einen überraschenden Sieger, das deutsche Team Bora-hansgrohe blieb insgesamt hinter seinen Erwartungen zurück.
  12. Die Tour de France 2020 ist Geschichte. Mit Tadej Pogacar als Sieger gab es eine überraschende Wendung kurz vor Paris - es war aber nicht die einzige Überraschung. Die ARD-Experten Florian Naß, Fabian Wegmann, Holger Gerska und Michael Ostermann geben ihre Einschätzung ab.
  13. Tadej Pogacar gewinnt die Tour de France 2020 und ist der erste Slowene, dem das gelingt. Mit ihm feiert sein Heimatdorf, dass sich für die letzte Etappe vor dem Bildschirm versammelt hat.
  14. Im Handstreich erobert der 21 Jahre alte Slowene Tadej Pogacar das Gelbe Trikot und gewinnt die Tour de France. Er sei ein einfacher Junge, beschreibt er sich selbst. Sein Umfeld hat allerdings einen schlechten Leumund.
  15. Die Tour de France 2020 konnte auch von Corona nicht gestoppt werden und hatte am Ende einen überraschenden Sieger. Auch die Deutschen waren tapfer, Lennard Kämna erfüllte sich einen Kindheitstraum.
  16. Die Tour de France hat es tatsächlich geschafft: Nach drei Wochen sportlichen Spektakels ist sie in Paris zu Ende gegangen. Die Blase für die Radprofis und ihre Betreuer hat gehalten. Die Frage ist, zu welchem Preis. Ein Kommentar.
  17. Tadej Pogacar hat die Tour de France 2020 gewonnen. Der Slowene sicherte sich auf der letzten Etappe nach Paris den Gesamtsieg. Sam Bennett gewann die letzte Etappe in Paris und damit auch die Sprintwertung.