Sportschau.de

Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dieses Dokument enthält Teaser auf alle Meldungen der aktuellen Homepage in der HTML-Variante.
  1. Oft wird Bruno Labbadia als Notlösung belächelt. Bei Hertha BSC beweist er gerade einmal mehr, dass seine Spielidee erfolgreich ist.
  2. Der FC Schalke 04 befindet sich sportlich im freien Fall. In allen Mannschaftsteilen krankt es. Dem Trainer gelingt es nicht, Lösungen gegen die Krise zu finden.
  3. Dass trotz der Corona-Pandemie wieder gespielt wird und somit die Gelder wieder fließen, ist für einige Bundesligisten finanziell unabdingbar. Trotz des Rekordumsatzes der Bundesliga drohten manchen Vereinen große wirtschaftliche Schwierigkeiten.
  4. Der 1. FC Union Berlin hat einen miserablen Re-Start hingelegt. Nun droht der Absturz in die Abstiegszone. Gegen den 1. FSV Mainz 05 ist ein Sieg deshalb Pflicht.
  5. Jessy Wellmer präsentiert am Mittwochabend den zweiten Teil des 28. Spieltags der Fußball-Bundesliga. Hier gibt's den Ablauf der Sendung, die um 22.45 Uhr beginnt.
  6. Die Ukraine nimmt ihren Spielbetrieb in der ersten Liga wieder auf - natürlich ohne Zuschauer. Die wichtigsten Meldungen zum internationalen Fußball während der Corona-Krise.
  7. Was bedeutet der Sieg des FC Bayern für den Trainer von Borussia Dortmund? Und die BVB-Niederlage für die Bundesliga? ARD-Experte Thomas Broich und Kommentator Tom Bartels sprechen darüber mit Moderatorin Jessy Wellmer.
  8. Seit der Trainer beim FC Bayern München Hansi Flick heißt, gewinnt die Mannschaft fast jedes Spiel - auch das Spitzenspiel in Dortmund. Das liegt auch an Entscheidungen, die Flick getroffen hat.
  9. Nach der vermeintlichen Vorentscheidung um die Deutsche Meisterschaft gab es Spekulationen um die Zukunft von BVB-Trainer Lucien Favre. Dieser stellte nun klar: "Ich erfülle meinen Vertrag."
  10. Für Bastian Schweinsteiger steht der deutsche Meister 2019/20 fest: Der neue ARD-Experte gibt der Konkurrenz des FC Bayern nach dem Spitzenspiel-Sieg gegen Borussia Dortmund keine Chance mehr.
  11. Mit zwei Auswärtssiegen startete Bayer Leverkusen aus der Corona-Pause. Zu Hause setzte es jetzt aber eine herbe Niederlage gegen den VfL Wolfsburg.
  12. Die Bremer haben einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf geholt, doch es hätte auch ein Sieg sein können. Dass der Pfiff aber ausblieb, wunderte am Ende sogar den Gegner.
  13. Ein 1:3 aufgeholt und doch nicht zufrieden. Einen Haufen Chancen herausgespielt, aber hinten wieder anfällig gewesen. Das Remis der Eintracht gegen Freiburg war eine wilde Achterbahnfahrt. Die Analyse in fünf Punkten.
  14. Die NHL ist die stärkste Eishockey-Liga der Welt - und der Kölner Leon Draisaitl nun auch offiziell der beste Scorer. Das ist eine Konsequenz aus den jetzt veröffentlichten Nach-Corona-Plänen. Der 24-Jährige schreibt damit deutsche Sport-Geschichte.
  15. Statement in der sportlichen Krise: Trotz der jüngsten Pleiten in der 2. Liga hat der VfB Stuttgart den Vertrag von Trainer Pellegrino Matarazzo verlängert.
  16. HSV-Trainer Dieter Hecking spricht vor dem Spitzenspiel gegen Stuttgart über den Meisterkampf in der zweiten Liga.
  17. Zweitligist FC St. Pauli empfängt heute Aufstiegskandidat 1. FC Heidenheim. Die Kiezkicker bauen auf ihre gute Bilanz gegen Spitzenteams. Sie könnten sogar dem HSV helfen.