Sportschau.de

Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dieses Dokument enthält Teaser auf alle Meldungen der aktuellen Homepage in der HTML-Variante.
  1. Der DFB muss sich neu aufstellen - das ist die gute Nachricht. Aber es wird nur gut, wenn der Verband sich ganz anders aufstellt. Der Wandel muss die Vielfalt des Fußballs abbilden, die Suche nach neuem Personal darf ruhig dauern. Der Kommentar.
  2. Fritz Keller hat seine Bereitschaft erklärt, als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes zurückzutreten. Auch Vize Rainer Koch und Generalsekretär Friedrich Curtius kündigten ihren Rückzug an.
  3. Manchester City ist zum siebten Mal englischer Fußballmeister. Der Klub war gar nicht selbst im Einsatz, sondern profitierte von einer Niederlage des Stadtrivalen Manchester United.
  4. Der FC Barcelona hat im Titelrennen der spanischen Primera División einen herben Rückschlag erlitten. Trotz einer 2:0-Führung kamen die Katalanen bei UD Levante nur zu einem Unentschieden.
  5. Ab der nächsten Saison wird Steffen Baumgart Trainer des 1. FC Köln. Er prägt einen Spielstil, der Neuland ist für den abstiegsbedrohten Klub. Und auch seine Persönlichkeit unterscheidet sich stark von seinen Vorgängern.
  6. Nach Bronze zum Auftakt haben die deutschen Wasserspringer um Rekordeuropameister Patrick Hausding am zweiten Wettkampftag keine weitere EM-Medaille gewonnen.
  7. Mit einem klaren Erfolg im Niedersachsen-Derby gegen die BG Göttingen haben sich die EWE Baskets Oldenburg in der Basketball-Bundesliga Platz drei gesichert. In den Playoffs trifft Oldenburg auf Ulm.
  8. Der Amerikaner Joe Dombrowski hat widrigen Wetterbedingungen getrotzt und die vierte Etappe des Giro d'Italia gewonnen. Emanuel Buchmann hingegen verlor wichtige Sekunden.
  9. Borussia Dortmund ist eher nicht der Lieblingsgegner von RB Leipzig – von den sieben jüngsten Duellen hat Leipzig nicht eins gewonnen. Nicht nur deshalb ist der BVB im Finale des DFB-Pokals Favorit.
  10. Borussia Dortmund hat die Chance, eine problematische Saison in eine erfolgreiche umzuwandeln. Marco Reus erklärt im Sportschau-Interview, wie sich der BVB die Chance auf die Champions League und den Titel im DFB-Pokal erspielt hat.
  11. Der DFB-Pokal hat angeblich seine eigenen Gesetze, doch die sollen in diesem Podcast einfach mal nicht gelten. "Sport inside"-Autor Tom Theunissen erinnert im Gespräch mit Kerstin von Kalckreuth an bedeutsame Pokal-Geschichten und an die zum Teil vergessene Geschichte dieses besonderen Wettbewerbs. Es geht um deutsche Pokalsieger aus Wien, Pokal-Helden, die das nicht sein wollen, und den Reiz einer anarchischen Grundidee: Wenn nur ein Spiel zählt, ist im Fußball theoretisch alles möglich.
  12. Am Donnerstag kommt es in Berlin zum Aufeinandertreffen von RB Leipzig und Borussia Dortmund um den DFB-Pokal. Doch wie haben es die beiden Finalisten ins Endspiel geschafft? Wir zeigen die Wege der Teams.
  13. Borussia Dortmund glaubt fest an einen Einsatz seines Top-Torjägers Erling Haaland im DFB-Pokal-Finale gegen RB Leipzig am Donnerstag (20.45 Uhr). Der Norweger absolvierte am Dienstagvormittag erstmals wieder das Mannschaftstraining.
  14. Gefährliche Stürze mit schwerwiegenden Folgen waren ein Weckruf für den Radsport. Der Weltverband hat jetzt neue Sicherheitsmaßnahmen erlassen, doch die sorgen für Unmut. Fahrer und Teams werden für Missachtung der Regeln bestraft, die Rennveranstalter müssen dagegen keine Konsequenzen fürchten.
  15. Nicht einmal in der Frauen-Bundesliga arbeitet eine Trainerin. Alle zwölf Posten werden von Männern besetzt. Der weibliche Mangel im Trainermetier ist so eklatant, dass der DFB bald ein Angebot für ehemalige Nationalspielerinnen ins Leben ruft. Die Sportschau nennt die Hintergründe.
  16. Nach der starken Leistung gegen Nürnberg ist bei den Hanseaten der Glaube an den Bundesliga-Aufstieg zurück.
  17. Den "Störchen" fehlen nur noch zwei Siege zum erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga. Aber was genau macht die KSV so stark?
  18. In Italien und England steht der nationale Fußballmeister wie in der Bundesliga bereits fest. In Frankreich und erst recht in Spanien ist es aber noch ungemein spannend im Titelrennen. Welche Entscheidungen in Europas Top-Ligen sind sonst noch offen?
  19. Das große Zweitliga-Casting geht weiter: Vor dem Nachholspiel am Mittwoch gegen Hertha BSC hat Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis weitere Debüts junger Spieler nicht ausgeschlossen. Auch zu seiner Zukunft hat sich der Coach geäußert.
  20. Bayern ist Meister. Aber wer qualifiziert sich für die europäischen Wettbewerbe, und wer hält die Klasse? Das Restprogramm der Bundesligisten im Überblick.
  21. Dynamo Dresden muss sein mögliches Aufstiegsspiel verschieben. Die für diesen Samstag geplante Partie gegen Türkgücü München wird aufgrund angekündigter "Querdenken"-Proteste um einen Tag nach hinten verlegt.